Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Der weisse Phoenix -.lux vel ignis.-


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 1.047 mal aufgerufen
 Dies und Jenes und Anderes
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
MasterOfPuppets Offline




Beiträge: 208

07.11.2007 06:48
Filme Zitat · antworten

Ich bin gerade mal ein bisschen durch das Archiv "geschlendert" und da fiel mir ein uralter Faden vom oberguselgeist auf über Filme.
Hab da jetzt zwar nicht näher reingeschaut, aber mir fiel dabei auf, dass in der Tat zur Zeit nichts vergleichbares hier "diskutiert" wird.
Also, falls ihr irgendwelche Empfehlungen habt oder ihr von Filmen abraten wollt, würde ich sagen, tut das ab jetzt hier.

Manche wollen dich schlagen, manche woll'n dich umarmen,
eins ist allen gemeinsam: sie sagen deinen Namen.
-Prinz Pi-

MasterOfPuppets Offline




Beiträge: 208

07.11.2007 06:57
#2 RE: Filme Zitat · antworten

Und dann leg ich auch gleich mal los.
Und zwar hab ich nur sehr kurz überlegen müssen, was ich hier zuerst erwähnen möchte. Das ist der Film "300". Ist zwar mittlerweile nicht mehr der allerneueste, aber ich kann mir vorstellen, dass den nicht unbedingt jeder gesehen hat, schon alleine wegen der Aufmachung. So ging es mir zumindest Anfangs, bis er mir dann mehr oder weniger zugeschustert wurde. Und ich muss wirklich behaupten, dass der Film eigentlich über alles meiner Meinung nach Nötige verfügt:
Spannung und Pathos ohne Ende!
Historischer Bezug (allerdings nur, was Zeit und Ort angeht, alles andere ist nicht realitätsgebunden)
Viele Gänsehautmomente und adrenalin-geschwängerte Atmosphäre durch den Einsatz einer sehr pathetischen Sprecher-Stimme (Im gehobenen Vokabular ) und eines durchgängigen Sepia-Effekts (falls das im Film auch so heißt).
Auf jeden Fall saugut, sehens- und weiterempfehlenswert.

Manche wollen dich schlagen, manche woll'n dich umarmen,
eins ist allen gemeinsam: sie sagen deinen Namen.
-Prinz Pi-

Der weisse PHOENIX Offline

Lux vel Ignis Dei
Großmeister


Beiträge: 4.575

07.11.2007 09:09
#3 RE: Filme Zitat · antworten

Oh den haben wir jetzt am Wochenende bekommen.
Da bin ich ja mal gespannt.

++Weil Du die Augen geöffnet hast,
glaubst Du, Du siehst?++

Boy from Brazil Offline




Beiträge: 186

07.11.2007 09:41
#4 RE: Filme Zitat · antworten

"300" ist klasse hab ihn selbst als dvd. ein film mit beeindruckenden bildern... er sollte sich ja an das comic halten so wie ich es gelesen bzw. gehört habe.

MasterOfPuppets Offline




Beiträge: 208

07.11.2007 09:48
#5 RE: Filme Zitat · antworten
Ansonsten, gerade recht aktuell und soweit ich weiß noch nicht als DVD erhältlich ist Chuck und Larry. Mit dem Typen von King of Queens (auch in "Hitch" zu sehen, Kevin James heißt er glaub ich) und mit Adam Sandler und Jessica Biel.
Mal wieder ne feine Komödie. Durch irgendwelche bürokratischen Hindernisse müssen 2 Feuerwehrleute ne schwule Scheinehe eingehen. Sau-komisch, und ich finde es ist auf jeden Fall mal ne neue Idee.

Ja, genau! 300 ist eine Comic-Verfilmung. Ich muss dazu sagen, ich persönlich bin kein Comic-Freund, und auch nicht unbedingt von deren Verfilmungen. ABer dem Film merkt man es auch nicht unbedingt an, dass er eine ist. Sodass vermutlich sowohl der Kenner der Comics als auch der Nicht-Kenner ganz gut angesprochen wird.

Manche wollen dich schlagen, manche woll'n dich umarmen,
eins ist allen gemeinsam: sie sagen deinen Namen.
-Prinz Pi-

MasterOfPuppets Offline




Beiträge: 208

07.11.2007 10:03
#6 RE: Filme Zitat · antworten

Da fällt mir gerade noch einer ein, den ich euch an Herz legen möchte! Ich werf dir erstmal alle in den Raum, bin ein großer Fil-Fan und würde mich auch über eure Empfehlungen freuen. Komisch, dass ich nicht früher drauf gekommen bin, so ein Thema aufzumachen, da muss man erst krank zu Hause 'rumvegetieren...
Naja, worauf ich hinaus wollte: "Lucky Number Slevin"
Ein unglaublich guter Film mit Bruce Willis, Josh Hartnett, Lucy Liu und Morgan Freeman. Ich kann schwer das Genre einordnen, ein Bisschen Thriller, sehr wenig Action für Willis' Verhältnisse, viel Spannung und der "Aha-Effekt" ist tatsächlich bis zum Ende herausgezögert. Das Bild fügt sich nach und nach zusammen. Unheimlich gut aufgebaut. Auch hier sehr tolle Bilder und eine Atmosphäre, die ich nicht wirklich umschreiben kann, aber "mulmig" trifft es vielleicht. Tolle Umschnitte, alles umwerfend.
Ich frage mich ernsthaft, warum man den Film hierzulande nicht in die Kinos gebracht hat, aber die DVD ist ihr Geld alle mal wert.

Manche wollen dich schlagen, manche woll'n dich umarmen,
eins ist allen gemeinsam: sie sagen deinen Namen.
-Prinz Pi-

Boy from Brazil Offline




Beiträge: 186

08.11.2007 03:33
#7 RE: Filme Zitat · antworten

da ich hier wahrscheinlich der älteste bin, ist vielleicht nix für euch, darf ich vielleicht meine filmleidenschaft kurz erwähnen. die edgar wallace filme aus den 60ern... mein favorit "der schwarze abt". nix interlektuelles aber amüsante unterhaltung wie meiner meinung auch die james bond filme. nix denken nur gucken

MasterOfPuppets Offline




Beiträge: 208

08.11.2007 09:11
#8 RE: Filme Zitat · antworten

Also, ich denk, das hat nicht unbedingt was mit dem Alter zu tun. Das sagt jetzt zwar der Jüngste hier, aber ich kenne die Edgar Wallace Filme und mag sie sogar auch! :)
Hab sie immer im Fernsehen gesehen. Da das schon einige Zeit her ist, kann ich die Titel nicht unbedingt zuordnen, aber toll waren ja die meisten. Dabei haben für mich vor allem Eddie Arendt, Joachim Fuchsberger und Siegfried Schürenberg brilliert. Tolle Sache!
Auf die Gefahr jetzt Haue zu kassieren, muss ich wo wir schon bei großen Reihen sind UNBEDINGT die Filme mit Bud Spencer UND Terence Hill nennen.
Die beiden sind die Helden meiner Kindheit und spätestens zusammen absolut unschlagbar! Da ist mein Lieblingsfilm "Zwei außer Rand und Band".

-Ein Kansas City Shuffle ist, wenn alle Welt nach rechts guckt, während du links 'rum gehst.-

Boy from Brazil Offline




Beiträge: 186

09.11.2007 08:35
#9 RE: Filme Zitat · antworten

hab die beiden schon als kind in den kinos gesehen.... man ist das lange her. die titelmusik aus dem film "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle" war meine erste single die ich mir gekauft habe. schau mal unter
http://www.terencehill.de/

Der weisse PHOENIX Offline

Lux vel Ignis Dei
Großmeister


Beiträge: 4.575

09.11.2007 08:43
#10 RE: Filme Zitat · antworten

Ha! Wir haben neulich erst die DVDs gekauft. Sind zwar nicht alle, aber Freibeuter der Meere ist auch dabei.
Die sind einfach grandios!

Was auch sehr nett ist, das ist ´Klick` mit Adam Sandler.
Total ulkig, aber auch viel Moral. So ähnlich wie bruce Allmächtig aber doch einiges besser!
Man kann sehr viel lachen, aber es gibt auch einge traurige Stellen. Adam Sandler ist die Hauptfigur und er erhält vom Todesengel - Christopher Walken- (das weiß er aber nicht) eien Fernbedienung. Diese Fernbedienung kann die Zeit anhalten und vorspulen oder natürlich zurückspulen. Da der Hauptdarsteller aber sehr mit seiner Arbeit beschäftigt ist, versucht er unangenehmen Situationen aus dem Weg zu gehen. Sowas wie Streit, Familienzusammentreffen, etc.pp. spult er vor.

Doch die Fernbedienung übernimmt dann das Ruder und spult auf einmal immer automatisch die Zeit vor. Ehe er sich versieht ist der Hauptdarsteller gealtert, hat seine Frau verloren und sein Vater ist gestorben. Wie das wohl ausgeht?

++Weil Du die Augen geöffnet hast,
glaubst Du, Du siehst?++

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Archiv »»
 Sprung  


Das bereitgestellte Foren-System arbeitet im Echt-Zeit-Modus. Es ist für mich NICHT möglich die unmittelbare Kontrolle über eingestellte Einträge auszuüben. Bitte beachten Sie, daß ich die Beiträge meiner Besucher und Mitglieder nicht online überwachen kann. Ich übernehme KEINE Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor für seinen Beitrag selbst verantwortlich. Ich untersage hiermit ausdrücklich die Einstellung von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßende Beiträgen. Sollten dem Administrator oder einem Moderator Beiträge vorbeschriebender Natur auffallen, werden diese ohne Rückmeldung an den Verfasser aus dem System entfernt bzw. durch den Administrator oder Moderator korrigiert. Der Betreiber des Systems behält sich vor, einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Ich bitte alle Besucher oder Mitglieder des Foren-Systems um eine engagierte und faire Diskussion und um akzeptable Wortwahl. Verwenden Sie bitte eine Sprache, die Sie in Antworten zu Ihren Beiträgen auch akzeptieren würden.


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen